INFOBALT-Fernsehvorschau

Bitte beachten: Aufgelistet sind hier, als allgemein kostenfrei zugängliche Serviceleistung des Vereins INFOBALT e.V., eine Auswahl von Fernsehsendungen mit Bezug zu Themen Estlands, Lettlands und Litauens. Sendezeiten und Infos ohne Gewähr. Gerade bei Spartensendern wie N24, Phoenix oder 3sat können sich Sendetermine noch am Tag der vorgesehenen Sendung wieder ändern. Diese Übersicht wird für den Fall kurzfristigen Programmankündigungen der Fernsehanstalten laufend ergänzt (allerdings in ehrenamtlicher Arbeit, bitte verzeihen Sie uns Lücken ...)

Stand: 10. Januar 2019 --------------- zur INFOBALT-Themenübersicht

Sender
Datum
Uhrzeit
Sendung
ARTE
Freitag, 11. Januar 2019
12.15 - 12.50 Uhr

Re: Köche unter Dampf

Sterneboykott in der Spitzengastronomie - Reportage, D 2018

Immer weniger Sterneköche sind bereit, sich dem ständigen Druck der Sterneküche zu unterwerfen. Auf der Suche nach einer ausgewogenen Work-Life-Balance interpretieren sie ihre Arbeit als Küchenchef neu. Sternekoch Matthias Diether ging nach Estland und hat mit neuer Konzeption wieder Spaß am Kochen. Die Erfurterin Maria Groß war der Arbeitsbedingungen und der strengen Hierarchie in der Spitzengastronomie überdrüssig und machte sich mit einem eigenen Restaurant selbstständig.

Schweizer Rundfunk Fernsehen SRF1
Samstag, 12. Januar 2019
23.05 - 00.40 Uhr

Kommissar Wallander - Die Hunde von Riga

Film, Krimi, GB/S/USA/D 2012

An der schwedischen Küste werden zwei Leichen in einem Schlauchboot angeschwemmt. Da es sich um lettische Drogenkuriere handelt, holt die Polizei von Ystad einen Beamten aus Riga zu den Ermittlungen. Der Lette Karlis Liepa identifiziert die Toten als ehemalige Informanten der Polizei und wird nach seiner Rückkehr in Riga ermordet. Wallander reist nach Lettland, um ihm die letzte Ehre zu erweisen.

Norddeutscher Rundfunk Fernsehen (N3)
Sonntag, 13. Januar 2019
Dienstag, 15. Januar 2019
18.00 - 18.45 Uhr
00.50 - 01.35 Uhr

Hanseblick - Unter Segeln durchs Baltikum

Report, Magazin, D 2019

Danzig, Kaliningrad, Klaipeda: Die östliche Ostsee ist für viele deutsche Segler noch unbekanntes Terrain. Thilo Tautz will das ändern und segelt von Bornholm bis Litauen, mit Zwischenstopp in Polen und Russland. Dabei entdecken er und seine Mitsegler eine noch unverbaute Küstenlandschaft mit riesigen Wanderdünen, alte Handelsstädte, betonierten Restsozialismus und Spuren deutscher Geschichte.

SERVUS TV
Montag, 14. Januar 2019
Dienstag, 15. Januar 2019
18.05 - 19.10 Uhr
05.20 - 06.15 Uhr

Auf legendären Routen

Durch die baltischen Staaten. Report, Dokumentation, F 2015

Die Filmemacherin Agnieszka Ziarek begibt sich auf Schatzsuche in den baltischen Staaten. Die Reise führt sie über 2.000 Kilometer von der Danziger Bucht in Polen über Litauen und Lettland bis nach Estland. Auf der Reise begegnet sie besonderen Menschen. Die Filmemacherin lässt aber auch die Geschichte und Kultur der baltischen Staaten Revue passieren.

SERVUS TV
Freitag, 18. Januar 2019
Montag, 21. Januar 2019
19.15 - 20.10 Uhr
15.05 - 16.00 Uhr

Auf Entdeckungsreise durch Europa

Mare TV / Die Bucht von Tallinn / Estlands Magnet am Meer

Report, Dokumentation, D 2016

Ein Drittel aller Esten wohnt in Tallinn. Das mittelalterliche Zentrum der Hauptstadt Estlands ist UNESCO-Weltkulturerbe. Im Sommer wird es dort, direkt zwischen neuen Glastürmen und einer riesigen alten Sowjetsiedlung, besonders voll. Täglich machen dann mehrere Kreuzfahrtschiffe im Hafen von Tallinn fest. Doch es gibt vieles in und um Tallinn herum, was die Touristen noch nicht entdeckt haben.

Bayrischer Rundfunk Fernsehen (BR)
Freitag, 18. Januar 2019
14.15 - 14.40 Uhr

Heute auf Tour: Kurische Nehrung

Von Juodkrante zur Hohen Düne bei Nida. Report, Dokumentation, D 2013

Die Kurische Nehrung ist ein aufgewehter Sandstreifen zwischen Ostsee und Kurischem Haff, rund 100 Kilometer lang, an der schmalsten Stelle 400 Meter breit und an der breitesten vier Kilometer. Früher Ostpreußen, heute zu einer Hälfte Russland und zur anderen Litauen. Der litauische Küstenradweg R 10 garantiert immer eine frische Brise Seeluft und berührt Juodkrante, Preila, Perwelka und Nida.

PHOENIX
Freitag, 18. Januar 2019
Samstag, 19. Januar 2019
Samstag, 19. Januar 2019
Samstag, 19. Januar 2019
21.35 - 21.45 Uhr
02.05 - 02.15 Uhr
08.35 - 08.45 Uhr
18.35 - 18.45 Uhr

Vilnius

Spurensuche im Jerusalem des Nordens, Dokumentation, D 2018

Wenn man wissen will, wie die Sowjetunion auf dem jüdischen Erbe herum getrampelt hat, muss man mit Amit Belaite in Vilnius auf Spurensuche gehen. In allem liegt eine Wehmut und Sehnsucht, etwa wenn Amit durch das frühere Ghetto streift und in die Hinterhöfe schaut. Fast alle litauischen Juden starben, umgebracht von SS-Truppen und einheimischen Helfershelfern.

Bayrischer Rundfunk Fernsehen (BR)
Montag, 21. Januar 2019
14.15 - 14.40 Uhr

Heute auf Tour: Kurische Nehrung

Von der Hohen Düne übers Kurische Haff ins Memeldelta. Dokumentation, D 2013

In Uostadvaris beginnt die Radtour. Sie führt in die Stadt Rusne, dort geht es weiter mit dem Boot über den Fluss Atmata ins "litauische Venedig", und schließlich weiter mit dem Fahrrad über Stankiskai nach Ventes Ragas, das Windenburger Eck. Einsamkeit, Unberührtheit und Einmaligkeit: Sand, soweit das Auge reicht. Im Herbst ziehen dort Hunderttausende Zugvögel Richtung Süden vorbei.

ZDF Info
Mittwoch, 23. Januar 2019
16.15 - 17.00 Uhr

Auf den Spuren der Automafia - Luxuskarossen im Visier

Report, Reportage, D 2015. Ein Film von Natalie Steger.

Rund 100 Autos werden jeden Tag in Deutschland gestohlen. Die Diebe handeln meist im Auftrag von osteuropäischen Banden und sind bestens organisiert. Der Film begleitet die "Soko Grenze" der Brandenburger Polizei bei Großkontrollen an der polnischen Grenze und folgt dem Weg der gestohlenen Wagen bis nach Litauen. Das kleine Land am östlichen Rand der EU ist die Drehscheibe der Automafia ? von hier stammen viele der Autodiebe, und hier werden die gestohlenen Autos aus Deutschland in die ehemaligen Sowjetrepubliken weiterverkauft.

Servus TV
Donnerstag, 24. Januar 2019
Freitag, 25. Januar 2019
19.15 - 20.10 Uhr
15.05 - 16.00 Uhr

Auf Entdeckungsreise - durch Europa

Mare TV / Kaliningrad / Zwischen Kurischer Nehrung und Frischem Haff

Reportage, D 2016, CH/LETT 2018

Die russische Exklave zwischen Polen und Litauen ist eine Region voller Kontraste: Dort trifft modernes Russland auf preußisch-deutsche Vergangenheit. Die Hauptstadt, früher Königsberg, ist umgeben von wilder Ostseeküste und weiter Landschaft, mit der Kurischen Nehrung im Osten und dem Frischen Haff im Westen. Die verzweigten Kanäle der Hafflandschaft rund um Kaliningrad sind äußerst fischreich.